Unsere Trainingsphilosophie:


„Lernen durch eigenes Erleben, Reflektieren und umsetzen“

 

Einerseits heißt dies, die Teilnehmer zu unterstützen in der Erarbeitung praxiserprobten Fachwissens im Sinne von „near by the job“ und „on the job“, andererseits aber das Wissen und die Erfahrungen der Teilnehmer zu nutzen.

Daher werden Sie in unseren Trainings keine Vorlesungsatmosphäre finden, sondern engagierte Mitarbeit: dies bedeutet auch Teilnehmergruppen von höchstens 12 Personen.


Bei unseren Trainings konzentrieren wir uns auf die Kompetenzentwicklung im Bereich der Arbeitsmethoden und -techniken als auch um die Entwicklung/Förderung der sozialen sowie personaler Kompetenzen.