‚Fit 4 market II‘ – HR als wesentlicher Erfolgsfaktor der Unternehmenszukunft


‚Fit 4 market II‘ heißt, eine strategische Personalentwicklung und –controlling für die personellen perspektivischen Anforderungen der

Unternehmensentwicklung sicherzustellen. Das Unternehmen nachhaltig und langfristig im sich wandelnden Markt zu behaupten und es mittels des eigenen marktausgerichteten Leistungs- und Produktportfolio langfristig zu platzieren ist nur möglich auf Basis von

hochqualifizierten, erfahrenen und engagierten Mitarbeitern. 

Das Ziel


Die Wissens- und Erfahrungslandschaft der Mitarbeiter horizontal und vertikal in der benötigten Qualität für Heute ‚vorrätig‘ und für Übermorgen entwickelt zu haben, um die

operativen, neuen digitalen sowie die strategischen Erfordernisse zu bedienen: Das ist das Ziel einer zukunftsgerichteten Organisationsund Personalentwicklung im Unternehmen. Das Payback des Investments in die Qualifizierung ist die Bindung von zufriedenen   Mitarbeiter.


Der Nutzen

  • Notwendige Qualifikation an der ‚richtigen‘ Stelle
  • Hohe Effizienz in der Aufgabenausführung
  • Basis für hohe Fehlerfreiheit
  • Qualifikationsorientierter Einsatz und -abrechnung ermöglicht bessere Ertrags- und Kostenrelation
  • Mehrfachverwertung von Wissen und Erfahrung
  • Kurze Einarbeitungszeiten in neue Projekte/Einsatzgebiete

Die charakteristischen Fragen:


  • Wie sieht meine Personalentwicklungsstrategie aus?
  • Wie entwickelt sich mein Personalbedarf?
  • Wie kann ich Mitarbeiter durch eine Corporate Identity binden?
  • Für welche Probleme meiner Kunden habe/benötige ich welche Lösungsqualifikation?
  • In welche Qualifikationsanforderungen muss ich investieren?
  • Welche fachlichen und überfachlichen Qualifikationen haben/benötigen meine Mitarbeiter für welche Aufgabenbereiche/Rollen?
  • Wie kann ich die Qualifikationstiefe von Mitarbeitern differenzieren?
  • Welchen Entwicklungsbedarf haben meine Mitarbeiter?
  • Welche Laufbahnentwicklungen für welche Rollen kann/sollte ich in meinem Unternehmen anbieten?
  • Wie sieht eine Führungs-/ Expertenlaufbahn in unserem Unternehmen aus? Welche Methoden sollen Mitarbeiter in welcher Rolle zur Effizienzsteigerung einsetzen ?
  • Was beinhaltet mein Qualifikationsangebot?
  • Wie gestalte ich ein Ziel- und Bonussystem?
  • Wie führe ich systematisch Mitarbeiterentwicklungsgespräche?
  • Wie gestalte ich die gezielte Eingliederung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter?

Die Zielgruppe

  • Verantwortliche für die Personal-/ Organisationsentwicklung
  • Geschäftsführer und/oder weitere Verantwortliche für die Unternehmensentwicklung
  • Verantwortliche für die Projektabwicklung
  • Unternehmer/Gesellschafter

Der Weg

Abhängig vom „Etablierungs-/Reifegrad“ des Unternehmensentwicklung, unterstützen wir Sie mittels Coaching, Beratung, Training und/oder auch durch ein kurzzeitiges Interimsmanagement.


Die Termine

Dauer und Termine werden abgestimmt auf die individueller Situation bei Ihnen im Unternehmen.


Sie fühlen sich angesprochen? Haben Interesse?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Ansprechpartner ist Hermann Töller

Telefon: 02236 963286

Mail: hermann.toeller@IFMO-online.de


Gerne können Sie sich die Informationen zu ‚Fit 4 market II‘ – HR als wesentlicher Erfolgsfaktor der Unternehmenszukunft als PDF herunterladen.